Lehm - faszinierend natürlich renovieren.

Seit Jahrtausenden wird Lehm als Baumaterial eingesetzt. Der Trend zu natürlichem und gesundem Bauen verschafft diesem Material neue Beachtung. Die guten Eigenschaften von Lehm als Baustoff sind aber nicht auf die ökologischen Aspekte beschränkt.

Lehm wird auch heute wieder zum Bauen, Verputzen und Verschönern von Häusern und Wohnungen verwendet. Viele gute Eigenschaften zeichnen dieses Naturmaterial aus.

Saubere Luft

Lehmprodukten sagt man eine reinigende Wirkung nach. Schadstoffe und Geruchspartikel in der Luft können von Lehm neutralisiert werden. In Räumen und Häusern mit Lehmputz wirkt die Luft deshalb immer besonders sauber und frisch.

Angenehmes Raumklima

Lehmputze können zu feuchte Luft trockener machen und trockene Luft wieder anfeuchten- quasi als Pufferspeicher für Feuchtigkeit. In schwülen Sommern ist durch Lehmputz ein angenehmer Kühleffekt zu erreichen. Ideal auch für Feuchträume wie WC und Bad: ein Beschlagen der Wände oder Schimmelbildung sind hier nahezu ausgeschlossen.

Ökologisch bis zuletzt

Lehmprodukte sind reversibel. Das heißt man kann sie auch nach vielen Jahren wieder mit Wasser aufweichen. Würde man dann den Lehmputz entfernen so könnte man ihn direkt zum Kompost geben oder im Garten verteilen.

Natürlich bunt

Lehmprodukte sind nicht nur ökologisch sinnvoll, sondern auch schön anzusehen. Bei der Gestaltung sind fast keine Grenzen gesetzt. Längst gibt es Lehmfarben und Lehmputze in einer Vielzahl von Farbtönen. Gerne zeigen wir Ihnen Original-Muster und beraten Sie zu diesem Interessanten Material.

 

 


20.05.2014 11:11 Alter: 4 Monat(e)

Malerbetrieb Alexander Berg

Obere Steine 7
77799 Ortenberg
Telefon 0781/33800
Telefax 0781/9481489
info@malerberg.de

Bürozeiten
Montag - Freitag
07:30 Uhr bis 12:00 Uhr